• Die Pantone-Farbe 2018 - Ultra Violet in der dekorativen Kosmetik

Die Pantone-Farbe 2018 – Ultra Violet in der dekorativen Kosmetik

Der erste Monat des Jahres 2018 ist schon vergangen, aber eines haben wir nicht vergessen: Jährlich wird eine neue Trendfarbe bestimmt und in diesem Jahr ist es eine besonders auffällige Farbe. Der Name Ultra Violet spricht für sich: Es ist ein auf der Farbe Blau basierender, intensiver Lilaton. In der Mode lässt er sich gut kombinieren, aber wie sieht es in der dekorativen Kosmetik aus? Traust du dich an Ultra Violet heran oder fehlt dir der Mut? Keine Angst, wir haben fünf Ideen für euch, wie ihr Ultra Violet nutzen könnt ohne zu übertreiben.

 

Die Pantone Farben der letzten Jahre

Die Pantone-Farbe 2018 - Ultra Violet in der dekorativen Kosmetik

Wenn man die Farbtrends der letzten Jahre betrachtet, fällt eines sofort auf: Diese Nuancen spielen auch im Jahr 2018 in Sachen Make-Up eine Rolle. Beispiele gefällig? “Marsala” oder “Tangerine Tango” sind immer noch beliebte Trendfarben als Lippenstift oder Gloss. Die Pantone Farben des Jahres 2016 lassen sich toll als Lidschatten kombinieren, denn Pastelltöne passen zu jedem Typ. Eine kleine Ausnahme ist die Farbe “Greenery”, die als Lidschatten wirklich nur ganz bestimmten Typen steht.

 

Die Pantone-Farbe 2018 - Ultra Violet in der dekorativen Kosmetik

5 Ideen, wie Ultra Violet auch zu dir passt

  • Für Anfänger: Ultra Violet lässt sich in nahezu jedem Sortiment als Nagellack entdecken. Besonders schön sieht die Farbe aus, wenn man sie mit einem Topper mit Glitzer kombiniert. Das erinnert an einen funkelnden Nachthimmel.
  • Für die Mutigen: Als Lippenstift ist Ultra Violet ein echtes Statement und braucht eine große Portion Mut. Wenn du dich an die Farbe auf den Lippen heranwagen willst, brauchst du in jedem Fall einen passenden Lipliner. Eine solch auffällige Farbe muss perfekt aufgetragen werden.
  • Für Lidschattenfans: Lila und Grün ist ein perfekter Match, denn die Farben bringen sich gegenseitig zum Strahlen. Wenn du grüne Augen hast, kannst du mehrere Lilatöne auf dem beweglichen Lid schattieren. Bei braunen Augen sieht es toll aus, wenn du Ultra Violet auf dem beweglichen Lid aufträgst und einen satten Grünton für die Lidfalte nutzt.
  • Für Zaghafte: Wenn du dein Alltags-AMU mit Ultra Violet aufwerten willst, gelingt dir das mit einem Lidstrich in dieser Farbe. Ob Kajal oder Dip-In-Eyeliner eine feine Linie am Wimpernkranz gibt keinem AMU mehr Pep.
  • Für Sommerkinder: Ultra Violet passt nicht nur gut zu Grün sondern auch zu Gold. Probier’ es aus, indem du Ultra Violet Solo auf das Lid aufträgst und zur Augenbraue verblendest. Highlight den Augenwinkel mit einem schimmernden Gold und setze auch auf diese Farbe als Highlighter über dem Rouge.

Die Pantone-Farbe 2018 - Ultra Violet in der dekorativen Kosmetik

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen,

euer Blogger Club Team

Keine Kommentare