• Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Elina von Beauty Inspiration verrät eure ihre Tipps für einen Spa-Tag in den eigenen 4-Wänden. Viel Spaß beim Lesen:

 

Hallo Ihr Lieben,
es ist wichtig sich im Alltag ab und zu eine Auszeit zu gönnen. Eine gelungene Abwechslung kann dabei ein Spa-Tag zu Hause bieten, besonders wenn man keine Zeit und Geld für eine professionelle Wellness-Behandlung hat. In diesem Beitrag möchte ich Euch zeigen, wie und mit welchen Produkten Ihr Eure persönliche Beauty-Oase gestalten könnt.

 

Gesichtspflege

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Für eine kleine Spa Auszeit braucht ihr keine aufwendige Gesichtsbehandlung. Schon ein paar gute Gesichtspflegeprodukte reichen aus, damit die Haut wieder frisch und gepflegt aussieht. Meine Gesichtsbehandlung starte ich mit der Reinigung und verwende danach ein Gesichtswasser, denn dadurch kann die Haut die Inhaltsstoffe weiterer Pflegeprodukte besser aufnehmen. Als Gesichtswasser verwende ich sehr gerne Yin Yang Fresh Tonic natural von Deynique, denn es bindet alle Schadstoffe wie Chlor, Kalk und Salze, die durch den Reinigungsprozess auf der Haut verbleiben könnten und vermittelt Frische und Mobilität. Nach dem Toner trage ich die Face Care Beauty Mask von Dalton Marine Cosmetics dünn auf und lasse sie 15 Minuten einwirken. Sie erfrischt die Haut und verfeinert gleichzeitig die Poren, so dass das Hautbild viel ebenmäßiger aussieht.

Während der Gesichtsbehandlung möchte ich auch meine Augenpartie nicht zu kurz kommen lassen und versorge sie mit der Augemaske Eye Help Skin Med Vitamin Mask von Deynique. Diese Maske enthält Vitamine und hat eine gelige Konsistenz, wodurch der Bereich unter den Augen angenehm gekühlt wird. Nach der Anwendung fühlt sich meine Augenpartie total glatt und sehr erfrischt an. Im letzten Schritt meiner Beauty-Behandlung verwöhne ich meine Gesichtshaut mit feuchtigkeitsspendenden Ampullen von SOTHYS. Sie enthalten viele hochwertige Inhaltstoffe, wie hochmolekulare Hyaluronsäure, PCA-Salz, pflanzliches Glycerin, Aloe Vera-Extrakt mit den Vitaminen A, B, C, E und Mineralien, welche die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen und einen frischen Teint zaubern. Wenn man möchte, kann man im Anschluss noch eine Feuchtigkeitscreme auftragen oder auch nicht, da die Ampullen recht reichhaltig sind und mir ihre Pflege daher vollkommen ausreicht.

 

Lippenpflege

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Vergisst auch nicht Eure Lippen während der Beauty-Prozedur zu verwöhnen! Dazu eignen sich ganz gut nährende Lippenpeelings. Momentan verwende ich total gerne ein Lippen-Zuckerpeeling Mango von Tolure Cosmetics. Die Zuckerkristalle peelen die zarte Lippenhaut sehr sanft und das Jojobaöl versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit.

 

 

Nagelpflege

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Für ein schönes, gepflegtes Äußeres ist die Nagelpflege ebenfalls wichtig. Daher pflege ich meine Nägel während der Spa Auszeit auch sehr gerne, da ich während der stressigen Arbeitswoche kaum Zeit dafür finde. Die CND™ Rescue RXx™ Kur ist sehr reichhaltig und bietet mir zurzeit eine optimale Nagelpflege.

 

Snacks

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

Während Eurer Spa-Auszeit könnt Ihr Euch auch mit ein paar kleinen Snacks verwöhnen und so noch mehr für ein Wohlfühl-Feeling sorgen! Als Snacks eignen sich zum Beispiel Nüsse, Kekse, Chips oder Obst.

 

Getränke

 

Als Getränk mache ich mir immer ein leckeres Infused Wasser mit Obst und Pfefferminze. So ein Vitamin-Wasser sorgt nicht nur für eine gute Stimmung, sondern auch für mehr Vitalität.

 

Tipps für einen Spa-Tag zu Hause

 

 

 

Ich hoffe, Ihr könnt was mit meinen Tipps anfangen und wünsche Euch eine entspannte Spa-Auszeit!

Keine Kommentare